Squash Bundesliga

Bundesliga Nord - Tabelle

Pos.TeamSp.gu+u-vPunkteSpieleSätzeS-Pkt.
1Sportwerk Hamburg e.V. 114120023647:9114690
2Paderborner SC 114111113645:1193524
3SC Turnhalle Niederrhein 11472142634:2234212
41. Bremer SC 11452252126:30-14-100
5Team Cadillac Eschweiler 11440371524:32-34-115
6Paderborner SC 21432181419:37-45-309
71. SC Diepholz 11430291117:39-65-413
8L.A. Squasher Harsefeld-Stade 11413010912:44-83-489

Vorberichte - 13./14. Spieltag Nord - 18./19. März 2017

Am Wochenende stehen in der Bundesliga Nord die letzten beiden Spieltage an. Im Fernduell um Platz eins müssen Paderborn und Hamburg beide gegen Eschweiler ran. Außerdem spielt Paderborn in Krefeld und Hamburg in Diepholz. Mit noch sechs ausstehenden Punkten ist Krefeld der dritte Platz nicht mehr zu nehmen, aber zwischen Platz vier und sieben ist noch alles möglich. Desweiteren treffen im Kellerduell Diepholz und Harsefeld aufeinander und spielen um den vorletzten Platz.

 

Zuletzt aktualisiert am 16. März 2017

Zugriffe: 115

Weiterlesen...

Nachberichte - 11./12. Spieltag Nord - 10.-12. Februar 2017

Am Wochendende kam es in der Bundesliga Nord zum großen Duell um Platz eins. Der Tabellenführer Sportwerk Hamburg traf auf den Verfolger aus Paderborn. Nach dem 3:1 Sieg der Paderborner steht Hamburg zwar weiterhin auf Platz eins der Tabelle, aber nur aufgrund der mehr gewonnenen Sätze. Bei diesem hauchdünnen Vorsprung dürfen sich die Hamburger am letzten Spieltag keinen Ausrutscher mehr leisten. Beide Teams konnten auch ihre Begegnungen am Samstag gegen Bremen bzw. Harsefeld klar gewinnen. Außerdem konnte der PSC 2 in direkten Duell Diepholz überholen und sich wieder im Mittelfeld etablieren. Krefeld bleibt nach guter Punkteausbeute weiter Dritter und Harsefeld ist weiterhin das Schlusslicht der Liga.

 

Zuletzt aktualisiert am 15. Februar 2017

Zugriffe: 193

Weiterlesen...

Vorberichte - 11./12. Spieltag Nord - 11./12. Februar 2017

Am Wochenende kommt es zum großen Showdown in der Bundesliga Nord mit Weltklasse-Squash an der Elbe: Tabellenführer Sportwerk Hamburg und Verfolger Paderborn 1 werden im Topspiel gegeneinander antreten. Damit das Duell möglichst von vielen Squashfans miterlebt werden kann, wurde die Begegnung auf Freitagabend vorverlegt. Die Gäste von der Pader werden mit nahezu ihrer bestmöglichen Aufstellung antreten und erstmals Ali Farag als Topspieler aufbieten. Hamburg wird laut Ankündigung versuchen, u.a. mit Cameron Pilley an 1 und Laurens-Jan Anjema an 2 dagegenzuhalten. Am Samstag geht es für beide Teams dann weiter gegen Harsefeld beziehungsweise Bremen. Außerdem spielt Krefeld gegen Diepholz. Ob Diepholz auch die Paderborner Reserve nach dem sensationellen Coup im Januar gegen den Deutschen Meister bezwingt, wird sich dann am Sonntag zeigen. Spannung versprechen ebenfalls die weiteren Sonntagsbegegnungen Bremen - Krefeld und Eschweiler - Harsefeld.

 

Zuletzt aktualisiert am 09. Februar 2017

Zugriffe: 197

Weiterlesen...

Nachberichte 11. Spieltag Nord (vorgezogen) - 28. Januar 2017

Am vergangenen Samstag fand nur eine Begegnung in der Bundesliga Nord statt. Das vorgezogene Spiel zwischen Eschweiler und Paderborn 2. Da Eschweiler sehr geschwächt antrat, gab es einen klaren Erfolg für die Paderborner Zweitvertretung.

Zuletzt aktualisiert am 01. Februar 2017

Zugriffe: 98

Weiterlesen...

Vorberichte 11. Spieltag Nord (vorgezogen) - 28. Januar 2017

Am kommenden Samstag findet in der Bundesliga Nord nur ein Spiel statt. Die Begegnung zwischen Paderborn 2 und Eschweiler wurde vorgezogen. Alle anderen Teams werden zwei Wochen später in Aktion treten.

 

Zuletzt aktualisiert am 25. Januar 2017

Zugriffe: 117

Weiterlesen...

Nachberichte - 09./10. Spieltag Nord - 14./15. Januar 2017

Am vergangenen Wochenende fand der 9. und 10. Spieltag der Bundesliga Nord statt. Es gab ein paar sehr interessante Begegnungen zu sehen: Sportwerk Hamburg gelingt es die Tabellenführung zu übernehmen, weil Paderborn überraschend gegen Diepholz verlor. Damit macht Diepholz zwei Plätze gut und überholt Paderborn 2 und Harsefeld am Tabellenende. Außerdem schlägt Eschweiler Bremen und kommt so auf den vierten Rang.

 

Zuletzt aktualisiert am 18. Januar 2017

Zugriffe: 129

Weiterlesen...

DSL - Termine

Mär
18

18.03.2017 - 19.03.2017

Mär
18

18.03.2017 - 19.03.2017

Mai
26

26.05.2017 - 27.05.2017

Squashnet News


Nick Matthew (Bild re, ENG, WRL 4) besiegt Simon Rösner (Bild li, WRL 9) in der zweiten Runde der Herren...
Die erste Runde der British Open 2017 brachte bei Damen wie Herren größte Überraschungen. Der topgesetzte Titelverteidiger Mohamed Elshorbagy (Bild,...
Vom Freitag, 31. März, bis Sonntag, 2. April, werden im Pink Power Böblingen die 39. Deutschen Squash Jugend-Einzelmeisterschaften (DJEM) ausgetragen....
Im Qualifikationsfinale der British Open 2017 (PSA M-WS) unterliegt Raphael Kandra (Bild re, WRL 44) seinem Gegner Tsz Fung Yip...

Partner der DSL

Deutschen Squash Liga e.V.