Squash Bundesliga


Im September beginnt die neue Saison in der Premier Squash League (PSL). Im Finale der vergangenen Saison entschied Mohamed Elshorbagy (Bild li, EGY, WRL 1) sein Match gegen Daryl Selby (Bild re, ENG, WRL 16) mit 3:0-Sätzen für sich und wurde mit Luxfords St George’s Hill Englischer Mannschafts-Meister. The post Neue Teams in Premier Squash League appeared first on squashnet.de.
Weiterlesen...
Hier ist oft die Rede von der Professional Squash Association (PSA). Was ist die PSA, wofür ist sie zuständig und wer macht sie? Wozu braucht man eine Vereinigung, wie sie überhaupt? The post Die Professional Squash Association (PSA) appeared first on squashnet.de.
Weiterlesen...
PSA SquashTV besuchte den erfolgreichsten deutschen Squash-Spieler, den "German Tree-Chopper" Simon Rösner (WRL 5), in Paderborn. Was macht der deutsche PSA-Profi während der Sommermonate, neben dem Holz hacken? Lauftraining, viel essen und Gartenarbeit. The post Ein Tag mit Simon Rösner appeared first on squashnet.de.
Weiterlesen...
Vom 6. bis 11. August findet in Pretoria (Südafrika) mit den South African Open 2018 (PSA CM10/CW5) ein Turnier der neuen Challenger Tour der Professional Squash Association (PSA). Im Viertelfinale setzte sich Baptiste Masotti (Bild re, FRA, WRL 87) gegen Yannik Omlor (Bild li, WRL 167) mit 3:0-Sätzen durch. The post Omlor unterliegt Masotti in Pretoria! appeared first on squashnet.de.
Weiterlesen...
Ganz wie im Song der Stuttgarter Band „Die Fantastischen Vier“ soll es heute um die Abkürzungen innerhalb der Berichterstattung über die Weltranglisten-Turniere der Professional Squash Association (PSA) gehen. Gleichzeitig werfen wir einen Blick auf die neue Struktur der PSA-Turniere. The post MFG – mit freundlichen Grüßen appeared first on squashnet.de.
Weiterlesen...
In der Professional Squash Association (PSA) gibt es zur neuen Saison, die eben erst mit den Australian Open (Melbourne, PSA Challenger M10) begann, einige Neuerungen. Neben der World Tour und der Satelite Tour wird es (seit dem 1. August) die PSA Challenger Tour geben, deren Turniere zwischen 5.000 und 28.000 US Dollar Preisgeld haben werden. The post Die neue PSA Challenger Tour 5-30 appeared first on squashnet.de.
Weiterlesen...
Laurens Jan Anjema (Bild, NED, beste WRL 9) besiegt im Herren Ü35-Finale der World Masters Championships 2018 Alister Walker (BOT, beste WRL 135) mit 3:1-Sätzen und gewinnt erstmals eine Gold-Medaille in der jüngsten Altersklasse der World Masters. The post Wiens Ü50 Masters Vize-Weltmeister! appeared first on squashnet.de.
Weiterlesen...
Laurens Jan Anjema (Bild, NED, beste WRL 9) besiegt im Herren Ü35-Finale der World Masters Championships 2018 Alister Walker (BOT, beste WRL 135) mit 3:1-Sätzen und gewinnt erstmals eine Gold-Medaille in der jüngsten Altersklasse der World Masters. The post Anjema gewinnt Gold bei World Masters 2018! appeared first on squashnet.de.
Weiterlesen...

DSL - Termine

Keine Termine gefunden

Squashnet News


Im September beginnt die neue Saison in der Premier Squash League (PSL). Im Finale der vergangenen Saison entschied Mohamed Elshorbagy...
Hier ist oft die Rede von der Professional Squash Association (PSA). Was ist die PSA, wofür ist sie zuständig und...
PSA SquashTV besuchte den erfolgreichsten deutschen Squash-Spieler, den "German Tree-Chopper" Simon Rösner (WRL 5), in Paderborn. Was macht der deutsche...
Vom 6. bis 11. August findet in Pretoria (Südafrika) mit den South African Open 2018 (PSA CM10/CW5) ein Turnier der...
Deutschen Squash Liga e.V.