Squash Bundesliga

Zusammenfassung Vorberichte 4. BL WE Nord / Süd 2017

Im Süden wird am letzen Spieltag in diesem Jahr spannend, was im Mittelfeld und im Tabellenkeller passiert. Vorne haben sich mal wieder die "üblichen Verdächtigen" SI Stuttgart und Black & White RC Worms abgesetzt. Dahinter wird Frankfurt bei spielfrei und ersatzgeschwächt wohl Federn lassen müssen und dann wird es interessant, was die anderen Mannschaften unternehmen um entweder an der Spitzengruppe dran zu bleiben oder aus dem Tabellenkeller zu klettern. Wie man an den Aufstellungen bereits erkennen kann, rüsten sich einige Mannschaften für dieses Wochenende so stark wie noch nie in dieser Saison. Wir sind gespannt, wie die Tabelle am Sonntagabend aussehen wird und wünschen allen spannende und verletzungsfreie Spiele!

Am kommenden Wochenende geht die Bundesliga Nord in die nächste Runde. Spitzenreiter Paderborn 1 kann mit einem Sieg gegen Hamburg 2 den Vorsprung auf die erste Mannschaft aus Hamburg weiter ausbauen. Der Dritte aus Bremen trifft auf Schlusslicht Harsefeld und Eschweiler trifft auf Paderborns "Zweite".  

 

Squashnet News


Am Freitag-Abend begannen für Simon Rösner (WRL 6) die El Gouna International Open 2018 (PSA WS), das vorletzte World Series-Turnier...
Raphael Kandra besiegt in der ersten Qualifikationsrunde von El Gouna Omar El Torkey (EGY, WRL 400) in drei Sätzen. Im...
In Vendargues fand vergangenes Wochenende das Championnat de France Elite, die französischen Einzelmeisterschaften statt. Camille Serme (WRL 6) und Mathieu...
Am Sonntag war bei den Deutschen Meisterschaften der Masters, der Senioren der Altersklassen Ü35 bis Ü70, in der Aramis Sportwelt...
Deutschen Squash Liga e.V.