Squash Bundesliga

Bundesliga Nord - Tabelle

Pos.TeamSp.gu+u-vPunkteSpieleSätzeS-Pkt.
1Paderborner SC 112111003544:4102622
2Sportwerk Hamburg e.V. 112101013239:986533
31. Bremer SC 11281032631:1744275
4Airport Squash e.V. 11240531726:22050
5RSB in Rheydt e.V 11233061519:29-27-185
61. SC Diepholz 11224061417:31-29-207
7SC Turnhalle Niederrhein 11222351320:28-25-280
8Team Cadillac Eschweiler 11221271018:30-21-87
9Paderborner SC 21221271013:35-63-339
10Sportwerk Hamburg e.V. 2122028813:35-67-382

Vorberichte - 9./10. Spieltag Nord - 15./16. Dezember 2018

Am kommenden Wochenende findet in der Bundesliga Nord das Spitzenspiel zwischen dem Taellenführer aus Paderborn und dem punktgleichen Verfolger aus Hamburg statt. Die Padeborner wollen ihre Tabellenführung unbedingt verteidigen, um sich eine gute Ausgangsposition für die Endrundenteilnahme zu verschaffen. Squashfans dürfen sich auf ein hochklassiges und spannendes Match gefasst machen! Des Weiteren spielen die beiden Spitzenmannschaften auch noch gegen ihre jeweiligen zweiten Mannschaften, wo sicherlich zwei Siege Pflicht sind. Außerdem spielen am Freitag bereits Krefeld und Rheydt gegeneinander und die Tabelendritten aus Bremen treffen auf Aufsteiger Diepholz. 

 


9./10. Spieltag am Freitag, 14. Dezember 2018 (verlegt):

Paderborner SC 1 - Paderborner SC 2

Im vereinsinternen Duell der beiden Paderborner Mannschaften ist die "Erste" natürlich haushoher Favorit. Das Spiel am Freitag dürfte nicht mehr als ein lockerer Aufgalopp vor dem Spitzenspiel gegen Hamburg sein. Mit den beiden deutschen Topspielern Simon Rösner und Raphael Kandra, sowie dem Schweizer Dimitri Steinmann und Routinier Lennart Osthoff sollten die Favoriten keine Probleme habe ihre Vereinskollegen zu schlagen. Diese werden mit Cederic Lenz, Tobias Weggen, Frank Leidiger und Fabian Beutekamp antreten. 

Geplante Aufstellung


SC Turnhalle Niederrhein - RSB Rheydt

Im NRW-Derby treffen schon am Freitag die Mannschaften aus Rheydt und Krefeld aufeinander. Die Krefelder werden vor heimischem Publikum mit ihren beiden Spitzenspielern Mathieu Castagnet (FRA) und Balazs Farkas (HUN) auflaufen und sind somit in der Favoritenrolle. An Position drei spielt dann Jugendnationalspieler Abdel Rahman-Ghait und an Position vier wird Phillip Cladders auflaufen. Die Gäste werden mit ihrerfranzösischen Nr. 1, Auguste Dossourd auflaufen. Dahinter kommen die beiden Stammspieler Felix Göbel und Simon Wolter zu Einsatz und an Position vier spielt der Belgier Toon van Baekel. 

Geplante Aufstellung


9. Spieltag am Samstag, 15. Dezember 2018:


1. SC Diepholz - 1. Bremer SC

Das Team aus Diepholz hat zum Heimspielgegen Bremen nochmal ihr bestes Team aufgeboten. Der Engländer Declan James und der Niederländer Dylan Bennett werden das Team anführen, gefolgt von den beiden Stammkräften Dennis Jensen und Dustin Eickhoff. Die Gäste aus Bremen treten mit den beiden Engländern Patrick Rooney und Oliver Pett an. An Position drei kommt Routinier Heiko Schwarzer zum Einsatz und an Vier Hendrik Vössing. 

Geplante Aufstellung 


Paderborner SC 2 - Team Cadillac Eschweiler

Die zweite Mannschaft der Paderborner empfängt am Samstag das Team aus Eschweiler. Diese werden ohne Profi nach Paderborn reisen, sodass die Hausherren leicht favorisiert sein werden. Sie werden mit dem jungen Schweizer Dimitri Steinmann auf der Spitzenposition antreten, vor Cederic Lenz an Position zwei. An drei kommt Tobias Weggen zum Einsatz und komplettiert wird das Team durch Friedrich Scheel an Position vier.

Geplante Aufstellung


Sportwerk Hamburg 1 - Paderborner SC 1

Es ist das Spitzenspiel in der Bundesliga Nord! Der Tabellenführer aus Paderborn muss beim punktgleichen Verfolger im Sportwerk Hamburg antreten. Da beide Teams aus dem vollen schöpfen können wird es mit Sicherheit hochklassiges Squash auf dem Glascourt zu sehen geben. Die Gäste aus Paderborn werden natürlich mit der deutschen Nr. 1 und Nr. 3 der Weltrangliste, Simon Rösner antreten. An Position zwei wird das Team durch den Engländer Daryl Selby (WRL 16) verstärkt. Komplettiert wird das Team durch den deutschen Meister Raphael Kandra (WRL 17) an Position drei und Lennart Osthoff an Vier. Die Gastgeber werden vor ihrem Heimpublikum das erste Mal mit dem Ägypter Mazen Hesham ( WRL 34) auflaufen. Dahinter spielt dann der deutsche Spitzenspieler Rudi Rohrmüller an Position zwei vor dem Tschechen Daniel Mekbib (WRL 102), der ebenfalls sein Debüt für Hamburg geben wird. An Position vier wird dann Stammspieler Felix Auer antreten. Alle Squashfans dürfen sich auf eine spannende Begegnung freuen!

Geplante Aufstellung


 Airport Squash - Sportwerk Hamburg 2 

Die Berliner haben den Tabellenletzten, Sportwerk 2 zu Gast. Da die Gäste auch noch ohne ihre etatmäßige Nr.1 auskommen müssen, sind die Hausherren aus Berlin deutlich im Vorteil. Mit den beiden starken Profis Mazen Gamal und Emyr Evans, sowie den deutschen Stammkräften Julian Wollny und Jonathan Kovac haben die Gastgeber ein schlagkräftiges Team zusammengestellt. Die Hamburger werden mit Youngsters Julius Benthin, Julius Winkler und Fynn Schuck antreten. Zusammen mit Spielertrainer Bart Wijnhoven. 

Geplante Aufstellung


10. Spieltag Sonntag, 16. Dezember 2018


Airport Squash - SC Turnhalle Niederrhein

Airport Squash empfängt zum Heimspiel das Team aus Krefeld. Beide Teams treten mit starken Profis auf den vorderen Positionen an, sodass hochklassiges Squash zu sehen sein wird. Die Hausherren tretn mit dem Ägypter Mazen Gamal und dem Waliser Emyr Evans an. Dahinter spielen Julian Wollny an Position drei und Jonathan Kovac an vier. Die Gäste treten mit dem französischen Weltklassespieler Mathieu Castagnet auf der Spitzenposition an. An Zwei wird der aufstrebende Youngster Balazs Farkas aus Ungarn auflaufen, vor den beiden Stammspielern Abdel Rahman-Ghait und Phillip Cladders. 

Geplante Aufstellung


Sportwerk Hamburg 2 - Sportwerk Hamburg 1

Am Sonntag treffen die beiden Teams von Sportwerk Hamburg aufeinander. Auch hier sind die Rollen klar verteilt und es müsste schon ein kleines Wunder nötig sein wenn die "Zweite" hier punkten sollte. Zumal die zweite Mannschaft ihrem Nachwuchs eine Chance geben will und Fynn Schuck und Lennrd HInrichs zum EInsatz kommen. An Position eins und zwei spielen dann die beiden Stammspieler Julius Benthin und Julius Winkler. Die erste Mannschaft wird mit Rudi Rohrmüller und Felix Auer auflaufen. Dahinter spielt Norman Junge und Debütant Max Baum. 

Geplante Aufstellung


Team Cadillac Eschweiler - 1. SC Diepholz

Eschweiler empfängt am Sonntag das Team aus Diepholz. Die Gäste werden mit ihrem Topspieler, dem Engländer Declan James und dem Niederländer Rene Mijs anreisen. Auf Position drei spielt dann Routinier Dennis Jensen und auf der Vier Dustin Eickhoff. Die Hausherren treten mit dem Belgier Joeri Hapers auf der Spitzenposition an. An Position zwei spielt dann Julian Kischel, gefolgt von Marco Schoeppers und Christoph Blum auf den hinteren beiden Positionen. 

Geplante Aufstellung


1. Bremer SC - RSB in Rheydt

Die Bremer haben die Aufsteiger aus Rheydt zu Gast. Die Gastgeber werden mit den beiden Engländern Patrick Rooney und Oliver Pett auflaufen, vor den beiden Bremer Urgesteinen Heiko Schwarzer an Drei und Jill Witt an Position vier. Die Gäste treten mit dem Franzosen Auguste Dossourd auf der Spitzenposition an. Dahinter spielen die beiden Stammkräfte Felix Göbel und Simon Wolter, sowie der Belgier Toon van Baekel an Position vier. 

Geplante Aufstellung

 
 

DSL - Termine

Keine Termine gefunden

Squashnet News


Joelle King (Bild li, NZL, WRL 4) setzt sich im Viertelfinale des Tournament of Champions (ToC, New York) gegen Camille...
Karim Abdel Gawad (Bild re, EGY, WRL 5) besiegt beim Tournament of Champions (ToC, New York) im Viertelfinale Herren-Titelverteidiger Simon...
Mit dem zweiten Teil der dritten Runde wurden am Sonntag die Herren-Viertelfinal-Begegnungen komplettiert. Bei den Damen ist man eine Runde...
Trotz winterlicher Witterung fanden sich insgesamt 86 Jugendliche zum 3. Deutschen Jugendranglistenturnier in Zirndorf ein. Alexandra Kotkolik (SC Yellow Dot...
Deutschen Squash Liga e.V.