Squash Bundesliga

Bundesliga Nord - Tabelle

Pos.TeamSp.gu+u-vPunkteSpieleSätzeS-Pkt.
1Paderborner SC 113130003949:3126786
2Sportwerk Hamburg e.V. 11291022937:1175494
31. Bremer SC 11272122630:1832167
4SC Turnhalle Niederrhein 11352332228:241430
5Airport Squash e.V. 11341261621:31-29-193
6Paderborner SC 21232071316:32-45-291
7Team Cadillac Eschweiler 11222261220:28-19-95
8L.A. Squasher Harsefeld-Stade 112111969:39-88-494
9Sportwerk Hamburg e.V. 2130139514:38-66-404

Vorberichte - 13./14. Spieltag Nord - 10./11. Februar 2018

Am nächsten Wochenende folgt der nächste Bundesligaspieltag in der Nordstaffel. Paderborn hat die Chance, in Sachen Tabellenführung entgültig alles klar zu machen. Dazu müssen Siege gegen Berlin und Eschweiler her. Krefeld will es nochmal wissen und versucht in Bestbestzung Bremen den dritten Tabellenplatz nochmal streitig zu machen. Außerdem bleibt es weiter spannend im Abstiegskampf, Hamburg 2 und Harsefeld wollen beide punkten, um sich etwas Luft im Tabellenkeller zu verschaffen. 

 


13. Spieltag am Samstag, 10. Februar 2018:


Airport Squash e.V. - Paderborner SC 1

Der Tabellenführer aus Paderborn ist am Samstag in der Hauptstadt zu Gast. Die Tabellenersten sind natürlich Favorit der Partie gegen den Aufsteiger. An Position vier läuft Tobias Weggen für den PSC auf. Sein Gegner auf Berliner Seite heißt Alex Houston. An Drei spielen Julian Wollny und Lennard Osthoff gegeneinander, gefolgt von Spitzenspiel ziwschen Raphael Kandra und Mohammed Al Sarraj. An Position zwei treffen dann noch Seigo Masuda und Lucas Whirts aufeinander. 

Geplante Aufstellung


Sportwerk Hamburg e.V. 2 - Team Cadillac Eschweiler

Die zweite Mannschaft der Hamburger empfängt das Team aus Eschweiler. Beide Teams treten sehr ersatzgeschwächt an. Die Hamburger spielen mit Bart Wijnhoven und Julius Winkler, sowie Julius Benthin und den Debütanten Lennard Hinrichs. Eschweiler dagegen tritt mit dem Belgier Joeri Hapers, Julian Kischel, Christoph Blum und Udo Klinkenberg an. 

Geplante Aufstellung


SC Turnhalle Niederrhein - LA Squasher Harsefeld-Stade

In voller Besetzung ist Krefeld in der Heimanlage haushoher Favorit gegen Harsefeld. Mit ihrem Topspieler Mathieu Castagnet (FRA, WRL 27), dem Ungarn Balazs Farkas, sowie Andre Haschker und Abdel Rahman-Ghait bieten die Krefelder alles auf, was sie haben. Die Gäste aus Harsefeld reisen ihrerseits mit Ondrej Uherka (CZE, WRL 133) an der Spitzenposition an. Dahinter spielt der junge Pole Adam Pelczynski, vor Willi Wingelsdorf an Drei und Thorge Bierschwall an Vier. 

Geplante Aufstellung


Paderborner SC 2 - Sportwerk Hamburg e.V. 1

Nachdem letzten Spieltag gegen Paderborn 1 geht es nun für die Hamburger gegen die zweite Mannschaft des PSC. Diesesmal sind die Hamburger der klare Favorit der Begegnung. Die Hanseaten treten mit Rudi Rohrmüller, Martin Svec, Felix Auer und Norman Junge an. Ihnen werden die Paderborner mit Cederic Lenz, Viktor Byrtus, Phillipp Kern und Fabian Beutekamp gegenübertreten. 

Geplante Aufstellung


14. Spieltag Sonntag, 11. Februar 2018:

 


LA Squasher Harsefeld-Stade - Airport Squash e.V.

Am Sonntag empfangen die Harsefelder die Mannschaft aus der Hauptstadt, Berlin. Die Harsefelder wollen unbedingt ihren Sieg aus der Hinrunde wiederholen und ein paar wichtige Punkte im Abstiegskampf sammeln. Das dürfte gegen die Berliner allerdings sehr schwer werden. An Position vier treffen wohl Paul Wingelsdorf und Oliver Wenk aufeinander, gefolgt von der Partie Willi Wingelsdorf gegen Julian Wollny auf Position drei. Im Spitzenspiel trifft der Tscheche Ondrej Uherka (WRL 133) auf Mohammad Al Sarraj (JOR, WRL 92) und auf Position zwei spielen Adam Pelzcynski (POL) und Seigo Masuda (JAP) gegeneinander. 

Geplante Aufstellung


Paderborner SC 2 - SC Turnhalle Niederrhein 

Die Krefelder reisen auch nach Paderborn in Bestbesetzung, somit wird es schwer für die Hausherren etwas zählbares zu holen. Krefeld spielt wieder mit dem Franzosen Mathieu Castagnet (WRL27), Balazs Farkas aus Ungar, sowie Andra Haschker und Phillip Cladders. Die Paderborner dagegen treten mit Cederic Lenz, Viktor Byrtus, Phillipp Kern und Liaquat Ali an. 

Geplante Aufstellung


Team Cadillac Eschweiler - Paderborner SC 1

Cadillac Eschweiler spielt Zuhause mit einer ersatzgeschwächten Mannschaft gegen den PSC. Die Paderborner werden versuchen ihrer Favoritenrolle gerecht zu werden, und zwar in der gleichen Besetzung wie am Samstag. Es spielt also Raphael Kandra an eins, dahinter Lucas Whirts und Lennard Osthoff und an Positin vier Tobias Weggen. Eschweiler wird vor heimischer Kulisse mit Joeri Hapers und Julian Kischel auflaufen. KOmplettiert wird das Team durch Christoph Blum und Michael Heerde. 

Geplante Aufstellung


1.Bremer SC - Sportwerk Hamburg e.V. 2

Bremen empfängt am Sonntag die "Zweite" aus dem Sportwerk. Gegen die ersatzgeschwächte Truppe der Hamburger dürften die Bremer wenig Probleme haben. An eins spielt für Bremen der Finne Miko Äjiänen gegen Bart Wijnhoven. Dahinter trifft Heiko Schwarzer auf Julius Benthin und an Drei kommt es zu Spiel von Hendrik Vössing gegen Christian Wucherer. m letzten Spiel der Begegnung trifft dann vorraussichtlich Jan Ole Bleil auf Lennard Hinrichs. 

Geplante Aufstellung

DSL - Termine

Feb
24

24.02.2018 - 25.02.2018

Mär
17

17.03.2018 - 18.03.2018

Squashnet News


Nicolas Müller (SUI, WRL 24) gewinnt in der ersten Runde der Qualifikation der Windy City Open (WCO, Chicago, PSA-WS) gegen...
Zeitgleich zu den Deutschen Einzelmeisterschaften fanden nationale Titelkämpfe in verschiedenen anderen Ländern der Welt statt. So geschehen beispielsweise in Großbritanien,...
Franziska Hennes (Paderborn, DRL 1) besiegt im Damen-Finale der Deutschen Einzelmeisterschaften 2018 (DEM, Hamburg) Sina Kandra (Paderborn, DRL 3) mit...
Am Samstag wurden im Sportwerk Hamburg die Halbfinal-Begegnungen der Deutschen Einzelmeisterschaft 2018 (DEM) ausgespielt. Bei den Damen setzen sich Franziska...
Deutschen Squash Liga e.V.